Bild Neuigkeiten

Rund um die Stube

Kurzfristige Maßnahme: Kein Praxisbetrieb vom 10.01.-14.01.2022

Liebe PatienInnen, liebe KundInnen,

wir sehen uns in der Veranwortung, die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen und PatientInnen bestmöglich zu schüzten - daher finden in der kommenden Woche (10.01.- 14.01.2022) keine Behandlungen in unseren Praxen statt. Alle betroffenen PatientInnen werden natürlich persönlich von uns informiert.

Hintergrund für die kurzfristige Schließung ist die COVID-19-Erkankung einer Kollegin. Alle KollegInnen werden sich in der kommenden Woche bestmöglich isolieren, sodass weitere Ansteckungen möglichst verhindert werden. Die Maßnahme gilt als reine Vorsichtsmaßnahme, die wir freiwillig treffen.

Alle Kontakpersonen der infizierten Kollegin (die sich bereits frühzeitig vor den ersten Krankheitsanzeichen freiwillig isoliert hat) sind bereits von uns informiert worden.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail (info@die-gesundheitsstube.de) oder rufen Sie uns an (0441-99957477).

Unsere Anmeldung ist Montag bis 16.00Uhr und an den folgenden Tagen vormittags bis ca. 12.00Uhr besetzt.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Anne Ideler

Die Gesundheitsstube

Tschüss 2021 - ab dem 03.01.2022 sind wir wieder für Sie da

Wir schließen heute die Türen ab - für diese Jahr. Bis zum 02.01.2022 begeben wir uns in einen kleinen Winterschlaf.❄

Vielen Dank an alle, die uns in diesem Jahr begleitet haben und uns ihr Vertrauen geschenkt haben!
Wir wünschen allen KundInnen und PatientInnen frohe Weihnachten und erholsame Feiertage!

Neue Preise für Privat-Patienten und Selbstzahler

Für Privatpatienten:

Die Abrechnung und Preisgestaltung weist bei der Heilmittelerbringung einige Besonderheiten auf. Im Gegensatz zur Abrechnung im ärztlichen Bereich gibt es bei Physiotherapeuten keine durch den Gesetzgeber festgelegte Gebührenordnung. Wir lehnen unsere Preisgestaltung an die Leistungserstattung der gesetzlichen Krankenkassen an. Durchschnittlich erheben wir den 1,1 - 1,5fachen Satz der Gebührensätze. Die Behandlungszeiten sind dabei identisch mit denen, die mit den gesetzlichen Kassen vereinbart sind.

Unsere Preise haben wir an die aktuelle Preisgestaltung der gesetzlichen Kassen angepasst.

Preisgestaltung (auszugsweise) ab 02.10.2021:

 

Leistung

Regel-Zeit in min

Preis in €

Krankengymnastik

20

28

KG ZNS/ Therapie n. Bobath

25

42

Manuelle Therapie

20

33

Klassische Massage Therapie

15

19

Manuelle Lymphdrainage - Teilbehandlung

30

35

Wärmeanwendung (Heißluft)

10

8

Heiße Rolle

10

14

 

Falls Ihnen die vom Arzt verordneten Leistungen nicht ausreichen, um den von Ihnen gewünschten Gesundheitszustand zu erreichen, können Sie Ihre Behandlungszeit über Zusatzleistungen verlängern. Sprechen Sie uns hierzu bitte persönlich an.

 

Für Selbstzahler:

Die Abrechnung von Behandlungseinheiten ohne ärtzliche Verordnung orientiert sich ebenfalls an den Preisen der gesetzlichen Krankenkassen. Gesetzlichversicherte können die Kosten durch eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abdecken.

 

Auszug aus unserer aktuellen Preisliste zur Orientierung:

 

Leistung

Regel-Zeit in min

Preis in €

Ganzheitliche Manuelle Therapie

30

44

Ganzheitliche Manuelle Therapie

60

77

Klassische Massage Therapie

30

35

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Gesundheitsstuben-Team

Zuwachs in der Stube - Part VII & VIII

Bereits seit Anfang des Monats bereichern Alena Dammann als Physiotherapeutin und Janine Oellien als Anmeldekraft unser Gesundheitsstube-Team. Wir sind sehr froh beide als kompetente Fachkräfte ihrer Bereiche in unserem Team willkommen zu heißen.

Dreweil haben uns Lara Müller und Hanna-Lena Lamping verlassen. Lara beginnt ihre Neuorientierung i.R. Kinder-Therapie mit einem längerem Aufenthalt in den USA und Hanna-Lena übt ihre Festanstellung in Osnabrück nun als Vollzeitkraft aus. Wir freuen uns sehr, dass ihr eure Wege geht und wünschen euch nur das Beste für die Zukunft!

Aufgehoben: Keine 3G-Nachweispflicht mehr in der Physiotherapie

Durch die niedersächsische Landesregierung ist die 3-G-Nachweispflicht für medizinische Behandlungen wieder aufgehoben worden. Alle Behandlungen, die auf Grundlage einer ärtzlichen Verordnung bei uns durchgührt werden sowie auch Selbstzahlerleistungen, die über den Heilpraktiker für Physiotherapie erbracht werden, können ohne den Nachweis von Tests oder Impfbescheinigungen durchgeführt werden.

Alle weiteren Hygiene-Maßnahmen, wie die Maskenpflicht, bleiben bestehen.

 

3G-Nachweispflicht in der Physiotherapie

Liebe Patienten,

in der Gesundheitsstube gilt seit heute die 3G-Nachweispflicht. Ausschlaggebend ist die aktuelle Inzidenz der Stadt Oldenburg. Bitte beachten Sie auch zukünftig die aktuell geltenden Bestimmungen. Mit unseren Maßnahmen und Ihrer Unterstützung schützen wir Ihre und unsere Gesundheit.

 

Ihr Gesundhheitsstuben-Team